Systemisches Institut Dresden Radebeul Griseldis Höppner
Systemisches Institut Dresden RadebeulGriseldis Höppner

Energetisches Coaching

Seminarreihe Energetisches Coaching 2018
EC2018.pdf
PDF-Dokument [296.7 KB]
Herbstseminar-Erweiterung der energetischen Methoden 2019
Einladung September 19.pdf
PDF-Dokument [389.8 KB]
Zusatzqualifikation Energetisches Coaching 2019
Zusatzqualifikation energetisches Coachi[...]
PDF-Dokument [296.6 KB]

"Es kommt nicht darauf an, was Ihnen im Leben widerfährt, entscheidend ist, was Sie daraus machen.

 

Sie haben immer einen Handlungsspielraum, mindestens den Ihrer inneren Einstellung."

verstehe ich als eine Ergänzung zu meinen umfangreichen Aus- und Fortbildungen und Methodenrepertoire. Für mich ist die Grundlage dieses zusätzlichen Angebotes vor allem die Basis systemischen Denkens und lösungsorientierten Vorgehens. 

Energetisches Arbeiten kann in allen Formen der Beratung, sei es Supervision, Coaching oder Familientherapie eine Möglichkeit sein, um belastende Situationen und alte Muster aufzulösen sowie Glaubenssätze, die zu Erstarrungen führen, wieder in lebendige und gesunde Denkweisen zu verwandeln.

 

   Ausgewählte Themen, die gut zu bearbeiten sind:

Ängste aller Formen (Flugängste, Angst vor  …)

Selbstzweifel

Selbstwertproblematik (eigene Abwertungsgedanken)

Phobien

Emotional stark belastende Themen

Immer wiederkehrende, destruktive Gedankengänge

Stressabbau

Verletzungen wie Grenzüberschreitungen

Trauer, Wut, Schuldgefühle

Körperliche Symptome

Missbräuchliche Situationen

Innere Bilder, die mit negativen Emotionen verbunden sind

 

   Einige Quellen für Energetisches Coaching

EFT Emotional Freedom Techniques Gary Craig

Fred Gallo

Peter Levine

Dietrich Klinghardt

Dynamind Technik Serge King

Thymusdrüsenklopfen

 

   BSFF    Be-Set-Free-Fast

Mit dieser Methode kann ich Ihnen insbesondere für unliebsame Gedanken, belastende, immer wiederkehrende Kognitionen ein Angebot unterbreiten, wie Sie selbst mit Ihrem Unterbewussten arbeiten können, vor allem Entlastung finden oder auch zur Unterstützung eines friedlichen, durchgängigen Schlafes.

BSFF findet auf einer Ebene statt, zu der wir in der Regel mit unserem Bewusstsein oder Verstand keinen Zugang finden. Mit BSFF kann eine Unterbrechung stattfinden, somit eine „Umprogrammierung“, und die ersehnte Entlastung kann unmittelbar fühlbar werden. 

Selbst Kinder, die durch ihre Eltern Unterstützung bekommen, können sich mit BSFF freimachen von schwierigen Gedankengängen.

Für mich selbst ist BSFF ein Lebens- und Alltagsbegleiter!

 

   Löschtechnik

Dieses Verfahren ermöglicht es, körperliche Beschwerden, Gedanken, Erinnerungen, Erfahrungen und die damit verbundenen negativen Gefühle, Blockaden, Selbstsabotagen aufzulösen - in Ihrem eigenen Energiefeld und vor allem auch in Ihrem physischen Körper.

Eine Klientin schreibt: "Das schwarze Etwas in meiner Brust ist tatsächlich weg. So richtig daran geglaubt habe ich ja nicht – aber es ist so. Ihr hellgelbes Tuch, das mich täglich begleitet, das Bild eines Regenbogens, der die Reste des schwarzen Etwas einsammelt und die Sonnenstahlen der letzten Tage tun ihre Wirkung." S

   TAPAS Akupressur Technik TAT

(entwickelt von Tapas Fleming) ist eine einfache und wirksame Methode für die leise und innere Arbeit mit dem Herzen. TAT ist ein ideales Werkzeug, um möglichst schnell und einfach in einen Zustand meditativer und vertiefter Stille einzutreten. In diesem Zustand lassen sich Probleme, Themen und belastende Gedanken wirklich tiefgehend verarbeiten. Man kann sie aus einer neuen Sicht betrachten und auf einer tieferen Ebene verstehen. TAT ist ideal als Selbstheilungstechnik.

 

Erfahrung einer Klientin mit Löschtechnik


Die Ausgangssituation: Hilflosigkeit  und Ohnmacht angesichts der Naturzerstörung, speziell des Lebensraumes Wald durch massive Abholzung.
Verzweiflung dieser Zerstörung nicht Einhalt gebieten zu können. Es ging soweit, dass ich nur noch ungern nach Schweden in unser Haus fuhr aus Angst, 
dass ich geschwächter aus dem Urlaub komme als ich hinfuhr. Angst verrückt zu werden, ich hatte all dem nichts entgegenzusetzen. 
Der Traum vom Haus in Schweden, nahe der Natur zu sein, wurde zum Albtraum.
Ziel der Bearbeitung war ein anderer Umgang mit dem Thema, da dies zunehmend auch die Beziehung zu meinem Mann beeinträchtigte.
Die Löschtechnik bewirkte, dass ich gelassener bin, wenn ich mit den Dingen konfrontiert werde, die mich vorher komplett aus der Bahn warfen.
Ich rufe mir in kritischen Situationen immer mein Bild auf und klopfe. Verstärkend wirkt das Bild des Lichtes aus Himmel und Erde, das mich einhüllt und schützt.
Für mich ist das Ergebnis unglaublich, da es ausserhalb meiner Vorstellungskraft lag, dass ich dieses Thema so für mich auflösen kann.
Wie gesagt, Gelassenheit steht an Stelle der Panik. Nach wie vor sehe ich alle Veränderungen – auch die negativen. Doch das Gesehene bleibt nicht mehr in mir stecken, 
sondern geht durch mich hindurch und ich kann frei atmen. Und ich kann die Dinge sehen, die trotz Zerstörung da sind…
Die Therapeutin gab mir ein Gefühl der Sicherheit, des Begleitetseins, wodurch ich mich wirklich einlassen konnte. 
Im Laufe der Sitzung nahm ich sie (die Therapeutin) allerdings immer weniger wahr. Ich konnte mich nach der Sitzung auch nicht mehr an die Sätze erinnern, die ich nachsprach.
Die Arbeit setzte mir unmittelbar danach körperlich stark zu Kopfschmerz, Schwindel, Müdigkeit.
Für die Erleichterung, die mir diese eine Sitzung brachte, bin ich unendlich dankbar

S.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Systemisches Institut Dresden Radebeul

Anrufen

E-Mail